{DE & EN} 15 minute burning italian quinoa

scroll down for german version

Since first trying  a red curry paste I became addicted. Now I discovered their sister: harissa! For those of you who don’t know what harissa is: It’s a spicy paste made of fresh chili, cumin, coriander seeds, garlic, salt and olive oil. and it’s delicious. I like my food spicy. Like, really spicy. My best friend is extremly sensitive to spicy food and she can’t even take a bite of mine. If you don’t like it that spicy, you can just take less harissa than I did, it will be delish anyway. A few weeks ago I received two packages, one from Herbaria (a german company which sells extraordinary spices) and one from reishunger (an online shop for rice) with products to try, thanks a lot again! I’ve been using the Herbaria products a lot already, but only today I have begun testing the reishunger products. The quinoa in this recipe is from reishunger, but you can use whatever quinoa you have on hand! Now, let’s stop talking and start cooking!


 total time (including cooking): 15 minutes


You need: (for two servings, or one very hungry person)

  • 100g quinoa (I used this one)
  • 2-3 tbps chickpeas
  • 2-3 tsps harissa
  • 3 tsps ‘petit chef’ or any other italian herb blend
  • 1/2 ripe avocado (optional, but I like the creaminess it adds to the meal)

instructions:

  1. cook the quinoa according to instructions on package
  2. when it’s done, add the harissa and stir well, then add the herb mix and stir again
  3. when it’s well mixed, add the chickpeas, stir and serve
  4. top each serving with 1/4 cubed avo or make one serving out of it and add a half avo
  5. enjoy! 🙂 

this recipe is perfect especially on stressful days, it only takes about 15 minutes (depends on the quinoa you are using) and is perfectly healthy!

Hope you like it,

Love, Kim xx


Seit ich das erste Mal rote Curry Paste probiert habe bin ich süchtig.Nun habe ich auch ihre kleine Schwester entdeckt: Harissa! Für die unter euch, die Harissa noch nicht kennen: Harissa ist eine scharfe Gewürzpaste, die aus frischem Chili, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl hergestellt wird. Und sie ist mega lecker! Ich mag mein Essen scharf. Also, wirklich scharf. Meine beste Freundin verträgt kein Fünkchen Schärfe und kann meistens nichtmal ein Bissen von meinem Essen nehmen, kann mich darüber nicht beklagen 😉 Wenn du es auch nicht so scharf magst, kannst du einfach weniger Harissa nehmen, es wird dir trotzdem schmecken. Vor ein paar Wochen erreichten mich zwei Pakete mit Produkten  zum testen. Eins von Herbaria (eine Gewürzunternehmen aus Deutschland) und eins von reishunger (ein Online-Shop für Reisprodukte und mehr), vielen Dank nochmal dafür! Die Produkte von Herbaria hab ich nun schon öfter verwendet, die von reishunger noch gar nicht, aber das hat sich heute geändert! Das Quinoa in diesem Rezept ist von reishunger, aber du kannst auch jedes andere Quinoa benutzen, dadurch könnte nur die Kochzeit etwas variieren.


Gesamtzeit (inklusive Kochen): 15 Minuten


Du brauchst: (für zwei Portionen oder eine sehr hungrige Person)

  • 100g Quinoa (ich habe dieses hier verwendet)
  • 3 EL Kichererbsen
  • 2-3 TL Harissa
  • 3 TL ‘petit chef’ oder eine andere italienische Kräutermischung
  • 1/2 reife Avocado (optional, aber ich liiiiiebe die Cremigkeit, die das Gericht dadurch bekommt)

Zubereitung:

  1. Koche das Quinoa nach Packungsanleitung
  2. Wenn es fertig ist, rühr das Harissa unter, bis alles gut vermixt ist, und fang dann an die Kräutermischung unterzurühren
  3. Wenn alles gut vermischt ist gibst du die Kichererbsen hinzu, rührst nochmal, und servierst dann
  4. Toppe das Gericht mit je 1/4 Avocado pro Portion oder mit einer halben Avocado wenn du eine große Portion daraus gemacht hast
  5. Lass es dir schmecken! 🙂 

Dieses Gericht ist besonders perfekt, wenn du einen stressigen Tag hast. Es ist in etwa 15 Minuten zubereitet (kommt auf dein Quinoa an) und gesund!

Ich hoffe es gefällt dir,

Love, Kim xx


IG @shadesofkim fitwithkim.tumblr.com fitwithkim@web.de
IG @shadesofkim fitwithkim.tumblr.com fitwithkim@web.de
Advertisements

One thought on “{DE & EN} 15 minute burning italian quinoa

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s