{DE & EN} photo diary: Las Vegas

Ich hab schon aufgehört zu zählen, wie oft ich schon gesagt habe, dass ich eine schlechte Bloggerin bin. Ich könnte es hier jetzt nochmal sagen. Mein letztes photo diary ist schon wieder 20 Tage her, soviel zu ‘das nächste kommt ganz ganz bald’. Und doch wieder: besser spät als nie! Heute will ich euch meine liebsten Bilder aus meiner Zeit in Las Vegas zeigen. Wir waren nur 2 Nächte da, hatten also nur einen Tag vor Ort, und ich hab nicht viel mehr als den Vegas Strip gesehen… und die Straße in der unser RV Park war. Da hab ich mich nämlich beim Joggen verlaufen. Geplant war ein 30 Minuten Lauf, ich war dann aber eher so 70 Minuten unterwegs. Immerhin ein gutes Workout 😉 Nachdem ich dann endlich meinen morgendlichen Lauf beendet, geduscht und gefrühstückt habe, haben wir uns auf den Weg zum Strip gemacht. Unser Plan für den Tag: SHOPPEN! Haben wir in diesem Urlaub zwar schon öfter, aber ein Bruder wollte unbedingt ein bestimmtes Paar Nikes haben, die er dann aber doch nirgendwo gefunden hat, jedenfalls nicht in seiner Größe. Also sind wir nochmal in Las Vegas auf Jagd gegangen. Begonnen haben wir direkt mal bei dem Shoppingcenter The Forum Shops. Es hat nicht all zu lange gedauert, bis wir bemerkt haben, dass wir uns hier höchstens ein Paar Socken leisten können. Also wieder raus da und weiter zum nächsten Shopping Center: Fashion Show Mall. VIEL BESSER! Ich bin zwar nicht mit ‘nem LKW Shoppingtüten wieder rausgekommen, aber ein paar waren schon dabei, sehr empfehlenswert!

I already stopped counting how many times I started a post with ‘I am a terrible blogger sometimes..’. I could say it again now. My last photo diary went up 20 days ago, so much for ‘ the next part will be up very soon’. BUT: better late than never!

Today I wanna show you my favourite pictures from my time in Las Vegas. We only stayed there for two nights, which means I only had one full day in Vegas and I didn’t see much more than the Vegas Strip… and the street our RV Park was in. That’s where I went for a run and got lost. I planned for a 30 minute run but it ended up being 70 minutes. whoooops. It was a nice workout though 😉 After finally returning from my morning run, showering and breakfasting we got on our way to the strip. Plan for the day: SHOPPING! We already went shopping multiple times in the US already but my brother wanted a special pair of nikes, so we needed to give it another try. In the end he didn’t get them because the stores always didn’t have them at all or not in his size. Anyway, first we walked into the shopping mall The Forum Shops, but we soon noticed that we could only afford a pair of socks here. Next: Fashion Show Mall. WAY BETTER! I didn’t buy a whole truck of things, but a few nice ones. I recommend it!

DSC_0820

DSC_0807

DSC_0854

Das ganze war ziemlich anstrengend (da sag noch mal einer, Shopping ist keine Cardio), also sind wir danach nochmal zurück zum RV Park gefahren, haben unsere Tüten abgeladen, gegessen und etwas entspannt, bevor wir dann später nochmal zurück zum Strip gefahren sind, wir können uns doch nicht die Lichter von Las Vegas entgehen lassen! Es sah wirklich toll aus, aber ganz ehrlich, ich hatte es mir anders vorgestellt, irgenwie dachte ich, es würden mehr Lichter sein. Ich war aber trotzdem nicht enttäuscht! Wir sind also den ganzen Abend am Strip entlanggewandert (Tipp: Geht auf jeden Fall in die großen Hotels rein! Die Innenräume sind wunderbar gestaltet und so toll beleuchtet!), sind auch in die Casinos spaziert und haben jeden Souvenirshop mitgenommen. Irgendwann werde ich sicher nochmal zum Party machen wiederkommen!

The whole thing was pretty exhausting (shopping IS cardio!), that’s why we went back to the RV Park to put down our bags, eat something and relax a little before going back to the Strip.. We can’t skip the Las Vegas lights! It really was amazing, but actually I thought it would be… more. But I wasn’t disappointed! We walked along the Strip the whole evening (tip: go inside the luxury hotels along the strip! The interiors are beautifully designed and the lights are so amazing!), looked into the casinos and didn’t skip any souvenir shop. One day I surely will come back to party!

DSC_0881

DSC_0914

DSC_0961

DSC_0941


IG @shadesofkim fitwithkim.tumblr.com whoiskim@gmx.de
IG @shadesofkim fitwithkim.tumblr.com whoiskim@gmx.de
Advertisements

3 thoughts on “{DE & EN} photo diary: Las Vegas

  1. Hallo 🙂
    hab grad gelesen dass du laufen gehst! hörst du dabei musik? 🙈
    und wenn ja welche kopfhörer hast du, mir fallen immer alle aus den ohren 😖 und wo tust du dein handy hin?
    liebe grüsse marie 💖

    Like

    1. Hi Marie! Ja höre ich, wäre mir sonst viel zu langweilig haha. Ich habe ganz einfache, die sind glaube ich von tchibo oder rossmann ideenwelt, auf jeden fall achte ich bei Kopfhörern darauf, dass die vorne so ein ‘Gummiteil’ haben und nicht einfach komplett hart sind wie die iPhone Kopfhörer, die halten ja wohl mal garnichts aus 😛
      Für mein Handy habe ich so eine Handyarmtasche von hunkemöller, kostet nur 10€ und hält dein Handy wo es sein soll 🙂

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s