{KINDA EVERYTHING} April Favoriten

DSC_0091

{DE}

Das letzte Mal, dass ich meine Favoriten für euch zusammengeschrieben habe ist echt ewig her (und damit meine ich nicht 2 Monate, sondern eher so 6 #profiblogger ). Jedenfalls möchte ich euch jetzt gerne wie Veganer es ja so fröhlich machen, wie wir alle wissen, euch meine Meinung aufzwingen. Weil wir sind sowieso die besseren Menschen. Viel Spaß!

 

Alverde CC Cream

DSC_0101

Ich glaube ich hab vor Ewigkeiten hier mal meine BB Cream von Alverde vorgestellt, ohne die ich lange Zeit nicht aus dem Haus gegangen bin. Ich hab sie einfach abgöttisch geliebt. Um so schlimmer war der Schmerz, als ich mit Entsetzen feststellen musste, dass sie aus dem Sortiment genommen wurde. DM, schäme dich! Glücklicherweise hat die CC Cream, die ebenfalls von alverde ist, sich als würdigen Ersatz bewiesen. Auch wenn sie niemals an die BB Cream rankommt – gut ist sie auf jeden Fall! Und nicht so überteuert wie ähnliche Produkte von Herstellern, die auch noch an Tieren testen. Ihr dürft euch alle schämen.

1Face

16

Ich hab 1Face schon in meinem Geschenkeideen-Post 2015 vorgestellt und auch bei einem Outfit war 1Face schon dabei. Tatsächlich (traurigerweise) alles ungesponsort. Ich hab mir meine Uhr von meinem eigenen Geld am Black Friday gekauft #sparfuchs und habs nie bereut. Nein, nicht nur weil so gut wie jeder Mensch erstmal fragt ob das eine Apple Watch ist. Sehe ich so reich aus? Nenenene. Was ich an der Uhr so liebe: Nicht teuer, ich unterstütze damit einen guten Zweck, hohe Qualität, sieht super aus, kein Tier musste leiden. 10/10.

Maya Mate 

DSC_0068

Eines Morgens, an einem  frühen Schultag, nach einer langen Nacht, da ich eine Ausarbeitung mal wieder bis auf den letzten Drücker aufgeschoben hatte, spazierte ich in den Rewe-Markt in der Nähe meiner Schule auf der Suche nach etwas aufweckendem. Von den fame Energydrinks halte ich nicht viel, die sind mir mit viel zu viel Chemie vollgepumpt. Mein Auge fiel auf die kleine gelbe Dose mit dem witzigen Gesicht drauf: Maya Mate. Ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk. Aaaaah ja. Ich trinke nie koffeinhaltige Sachen (jedenfalls nicht bis zu diesem Tag) und so müsste Maya Mate mich ja etwas wach machen, und das tat es auch! Seit dem wurde es fast zu einem  Ritual von mir jeden Tag in der Schule eine Dose davon zu trinken. Sonst hätte ich den Tag nicht durchgestande. Maya Mate ist wohl der “Energydrink” mit den wenigsten schlechten Inhaltsstoffen, deshalb hier eine klare Empfehlung von mir! (und günstig ist er auch noch hehe)

How to be parisian

DSC_0092

Eine gute Freundin hat mir dieses Buch zum Geburtstag geschenkt. Ich hatte ihr, als sie es zu Weihnachten bekommen hat, gesagt, dass ich mich sehr für dieses Buch interessiere, habe aber im Hinterkopf gedacht, dass es vielleicht nur geinstahypet ist und in eigentlich so schlecht ist wie “it’s not how good you are, it’s how good you want to be” (Kauft dieses Buch niemals). Ich hab dann angefangen zu lesen und es war SO GUT dass ich es in 3 Tagen durch hatte. Man muss bedenken, dass ich seit locker einem Jahr an einem anderen Buch sitze, also ist das echt ne Leistung für mich. “How to be parisian” gibt einem irgendwie Selbstbewusstsein und Motivation, man fühlt sich durch dieses Buch verändert und die Ratschläge, die die Damen in diesem Buch geben, will man wirlich anwenden, denn man fühlt sich dann tatsächlich etwas mehr parisian.

 Twenty One Pilots

Sicherlich nichts unbekanntes für viele von euch. Diese Band ist DER HAMMER. Ich habe vor Ewigkeiten ihr Cover von “Can’t stop falling in love with you” auf Tumblr gesehen und direkt favorisiert. Erst ungefähr ein Jahr später, im Januar 2016, hab ich mir mal noch ein paar andere ihrer Lieder angehört. BESTE IDEE DIE ICH JE HATTE. Meine Lieblinge sind “Car Radio”, “House of Gold”und “The Pantaloon”. Ich hab die Band auch schon an sämtliche meiner Freunde gebracht. Eigentlich könnten sie mir dafür mal ein Wohnzimmerkonzert schenken. #undankbar

Unforgettable Waterproof Mascara KIKO

DSC_0081

KIKO ist nicht nur vegan und cruelty free, KIKO ist so geil und hat jetzt einen Laden in meiner Nähe eröffnet! Gut für mein Gesicht, schlecht für meinen Geldbeutel. Letztens war allerdings sogar Sale und da habe ich fett zugeschlagen. Mehrere Lidschatten, Eyeliner, Lippenstifte… aber mein absoluter Favorit ist die Maskara. Und vorallendingen hab ich jetzt ein besseres Gewissen, weil meine letzte nicht vegan war und auch die Marke nicht cruelty free. Mein Problem war einfach, dass ich auf jeden Fall eine wasserfeste brauche, weil meine Augen immer tränen. Und das war die einzige Gute die ich je gefunden habe. BIS JETZT – Ich benutz diese KIKO Maskara nun schon ungefähr zwei Monate und will sie auch gar nicht mehr gehen lassen.Momentan übrigens runtergesetzt auf 3,90€ – hier

Sony a5100

DSC_0898

Hab mich vor einiger Zeit dazu entschieden, mir eine Systemkamera zuzulegen. Ich reise dieses Jahr sehr viel und will euch immer mit hochqualitativen Fotos beglücken #gutmensch , aber hab auch keine Lust überall meine Spiegelreflex mit rumzuschleppen. Systemkameras machen genau so gute Bilder, wiegen aber viel weniger und nehmen auch viel weniger Platz ein. Ich hab die Sony a5100 gewählt weil ich die Bilder von Melina von melinamandarini qualitativ immer hammermäßig finde, ich auf ihren Snaps aber gesehen habe, dass sie keine Spiegelreflex, sondern eine Systemkamera benutzt. Hab dann mal nachgefragt und es war die Sony a5100! Die ist schon ziemlich happig vom Preis, deshalb habe ich noch etwas überlegt, aber dann bekam ich ein göttliches Zeichen: Ich habe ein Video einer anderen bekannten Youtuberin geguckt und während ich dabei nachgedacht habe ob ich mir die Kamera kaufen soll oder nicht erzählte sie, dass sie sich genau die gerade gekauft hat und hielt sie ins Bild! EIN ZEICHEN! #istjaklar ich konnte sie glücklicherweise auf Ebay für nur 350€ von Saturn abkaufen. Das war deren Ausstellungsmodell, also so gut wie neu. #Sparfuchs

Lippenpflegestift

DSC_0106

In einem Top & Flop Post habe ich euch mal von einem Lippenpflegestift von alverde erzählt, der fett meine Lippen austrocknen lassen hat. Ich hab dann Ewigkeiten nach einer Alternative gesucht, ich hab einfach nirgendwo einen günstigen veganen Lippenplegestift gefunden (die meisten enthalten Honig) BIS zu dem einen glücklichen Tag, als ich zufällig doch mal wieder vor dem DM Lippenpflegestiftregal stand und diesen Schatz erblickte, von dem ein Vegan-Logo mich anlächelte. Liebe auf dem ersten Blick (und Auftragen).

Peter Pane

DSC00520

Wer mir auf Instagram folgt (@shadesofkim) hat sicher schon mitbekommen – und wenn nicht müsst ihr echt blind sein – dass ich sehr oft Burger essen bin. Meistens war das bei Hans im Glück, die hatten nämlich zwei ganz nice vegane Burger. Allerdings hat Hans im Glück im Norden aufgrund von Problemen mit dem Franchiseunternehmen geschlossen – aber dafür hat Peter Pane aufgemacht! Fast genau das gleiche Restaurant, nur ein bisschen die Karte verändert und das Design umgestaltet. UND DAS ZUM GUTEN! Auf der Karte sind nun VIER vegane Burger, die alle viel geiler sind als die alten zwei, alle Heißgetränke (auch mit Sojamilch) sind im Mittagsmenü nun inklusive,  alle Saucen sind vegan, sie haben auch veganen Cheddar UND es gibt vegane Desserts! Es macht mich arm aber es macht mir Spaß.

Was sind momentan so eure Lieblingsprodukte, Lieblingsbands oder Lieblingsessen? Erzählt es mir in den Kommentaren!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s